Pflegefavoriten August/September 2013

Kommentare 2
Beauty

Als ich vorhin bei einer Tasse Tee meine Lieblingsblogs durchstöberte, musste ich bei Coris neuem Blogpost schmunzeln. Denn in ihren aktuellen Beauty-Favoriten habe ich drei Produkte entdeckt, die ich euch in meinem Beitrag ebenfalls vorstellen wollte.  „Dann müssen es ja drei besonders gute Favoriten sein“, zwinkerte sie mir zu – und so ist es! Um welche drei Produkte es sich handelt? Lest selbst!

1 Bioderma Sensibio H2O

Über dieses Reinigungwasser muss ich wahrscheinlich nicht viele Worte verlieren, schließlich wird es – zurecht! – absolut gehypt. Ich weiß nicht, die wievielte Flasche es mittlerweile ist, die ich nachgekauft habe, aber dieses Mizellenwasser ist einfach das beste Produkt, um das Gesicht schonend und schnell von Make-up zu befreien.

2 Aok Mildes Waschgel mit Rosenwasser*

Dieses Waschgel verwende ich abends, nachdem ich mein Gesicht mit Bioderma gereinigt habe. Ist das Make-up erst einmal runter, entfernt dieses Produkt auch den letzten Rest von Schmutz und Talg. Wer allerdings den Duft von Rosen nicht leiden kann, sollte hiervon die Finger lassen.

3 Origins VitaZing Energy-Boosting Moisturizer – auch ein Favorit von Corinna

Über diese Pflege habe ich bereits im Januar berichtet. Seitdem verwende ich sie regelmäßig und seit dem Sommeranfang vor einigen Wochen täglich. Das tolle: sie ist Pflege und Grundierung in einem. So sehr ich meinen Tinted Moisturizer von Laura Mercier doch liebe – wenn ich auf eine weitere Schicht Make-Up im Gesicht verzichten kann, dann tue ich das auch.

4 Kiehl’s Midnight Recovery Eye – auch ein Favorit von Corinna

Diese Augencreme verwende ich abends und finde sie aktuell sogar besser als den Augenbalsam von Dr. Hauschka, den ich hier schon mehrmals vorgestellt habe. Und das soll einiges heißen! Ich benötige stets eine ordentliche Portion Pflege um die Augen, denn durch meine Neurodermitis ist sie dort besonders empfindlich und wird schnell trocken. Diese Augencreme enthält verschiedene Pflegeöle, die wahre Wunder wirken und die Augenpartie tatsächlich glätten. Absolute Empfehlung von mir!

5 Pai Rosehip BioRegenerate  – auch ein Favorit von Corinna

Durch das Midnight Recovery Concentrate von Kiehl’s habe ich Seren und Öle für das Gesicht als Nachtpflege lieben gelernt. Das Hagebutten-Öl von Pai verwende ich seit ziemlich genau einem Monat und finde es fantastisch! Die enthaltene Transretinolsäure soll die Reparaturfunktionen der Haut anregen und Fältchen mildern. Mein Hautbild hat sich tatsächlich verfeinert, yay!

6 Clinique All about eyes rich

Eigentlich wollte ich das Creamy Eye Treatment von Kiehl’s nachkaufen, die ich schon lange Zeit als Tagespflege für die Augenpartie verwende. Doch als ich so im Duty Free des Berliner Flughafens herumstöberte, stieß ich auf die Augenpflege von Clinique. Die reguläre Variante erschien mir zu wenig pflegend, daher habe ich direkt zu „rich“ gegriffen. Sie ist ergiebig, zieht flott ein und pflegt – ich bin zufrieden!

*PR-Sample

Teile diesen Beitrag:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on Tumblr

2 Kommentare

  1. Eine schöne Zusammenstellung! Mit der Origins-Creme hast Du mich jetzt richtig neugierig gemacht!
    Nur beim Aok Waschgel kann ich Dir nicht zustimmen…die Reinigungswirkung empfinde ich als sehr schwach, dafür verbraucht es sich unverhältnismäßig schnell!

  2. Ich dachte mir schon fast, dass es diese drei „Favoriten sind“ 🙂
    Irgendwie ulkig, die drei Produkte vertragen wir beide sehr gut, bei Aok und Clinique (leider mittlerweile auch bei dem Peeling) schreit meine Haut sofort laut Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.